Sei dabei!

Kultur für alle.

FREUNDSCHAFT

50 % Rabatt auf Leihgaben bei Comuneo-Events | Rabatte in Gastro & am Markt | Benefits bei Partnern | & mehr

5 € im Monat

Mitmachen

BESTE FREUNDSCHAFT

Kostenfreie Leihgaben bei Comuneo-Events | Rabatte in Gastro & am Markt | Benefits bei Partnern | & mehr

10 € im Monat

Mitmachen

MÄZEN

Kostenfreie Leihgaben bei Comuneo-Events | Rabatte in Gastro & am Markt | Benefits bei Partnern | & mehr

ab 100 € im Monat

Mitmachen

UNTERNEHMENS-FREUNDSCHAFT

5 übertragbare Ausweise | Kostenfreie Leihgaben | Rabatte in der Gastro & am Markt | Benefits bei Partnern | & mehr

50 € im Monat

Mitmachen

Freundschaft verschenken

Freundschaft statt Blumen! Verschenke ein Stück Kultur, Gemeinschaft & Teilhabe – einfach etwas ganz Besonderes.

beliebiger Preis

Verschenken

Sei dabei!

Kultur für alle.

Login

Noch kein Mitglied?
Dann werde jetzt

Weltpremiere | „1.000 Goldene Sphären“

Beitrag vom 7. Dezember 2023

Niclas Castello stellt Kunstwerk in Dresden vor

Dresden. Donnerstag, 12. Oktober: Punkt 16 Uhr hat Niclas Castello auf dem Dresdner Neumarkt an der Frauenkirche sein neustes Werk der Weltöffentlichkeit vorgestellt: Die goldenen Sphären.

 

Der durch seine dreidimensionalen Objekte international bekannte und 2022 mit dem Europäischen Kulturpreis ausgezeichnete Künstler präsentierte die erste von insgesamt auf 1.000 limitierten goldenen Kugeln aus reinem 24-karätigem 999,9 Gold. Sie erstrahlte auf einer überdimensional großen Holzfigur „Die Schlafende“.

Mit diesem „Geschenk an das Universum“ versteht sich Castello vor allem als Mittler von Dankbarkeit mit den Sammlern als gemeinschaftliche Schöpfer. Er habe in seinem Leben und seiner Karriere viel Glück gehabt und durfte Vieles erleben. „Es war mir ein Bedürfnis, den Menschen mit diesem Projekt etwas zurückzugeben. Ich möchte Menschen einen Wunsch erfüllen und der Gesellschaft mit diesem Kunstwerk ein Symbol geben, für die Schönheit, aber auch die Zerbrechlichkeit unserer Erde!“
Interessenten können sich ab sofort um die wertvollen Stücke bewerben. 100 Sphären werden zum Herstellungspreis in Höhe von 65.000 Euro als „Geschenk“ des Künstlers angeboten. „Der gutachterlich erhobene Marktwert beläuft sich pro Sphäre auf 275.000 Euro.“, bestätigt Marcus Boehm, Geschäftsführer der neuen SQARES Blockchain-Plattform.
Am 14. Dezember 2023 werden die 100 Ausgewählten bekannt gegeben. SQARES, welches das Projekt „Golden Spheres“ exklusiv leitet, ermöglicht den globalen Echtzeithandel mit hochwertiger Kunst; hat dafür die technologischen Grundlagen entwickelt und stellt die gesamte digitale und physische Infrastruktur zur Verfügung. Derzeit werden auch Originale von Picasso, Warhol oder Chagall gehandelt.

Beim abendlichen Empfang im Dresden Hilton wurden zudem erste Einzelheiten der strategischen Kooperationspartnerschaft zwischen der Paragon Stiftung (Leipzig), KFA Kultur für alle gGmbH und dem Neuen Sächsischen Kunstverein e.V. (beide Dresden) bekanntgegeben. Demnach sollen drei goldene Sphären für die KFA Kultur für alle gGmbH und den Neuen Sächsischen Kunstvereins e.V. dazu dienen, im optimalen Fall mehr als 600.000 Euro an Mitteln zur Förderung von Kunst und Kulturprojekten in Dresden/Sachsen zu erschließen.

„Wir möchten auch mit dieser Partnerschaft Gemeinschaft neu leben und unser eintrittsfreies Dresdner PALAIS SOMMER Festival für Kunst, Kultur und Bildung weiter voranbringen.“, so Jörg Polenz, Geschäftsführer KFA Kultur für alle gGmbH. Frank Wallburger, Vorsitzender des Neuen Sächsischen Kunstvereins e.V., ergänzt: „Mit SQARES und unserer gemeinnützigen Dreier-Partnerschaft werden wir solche Förderinstrumente im Zusammenwirken mit dem internationalen Kunstmarkt auf Blockchain-Technologien bauen und erfolgreich bespielen.“